STEP UP Newsblog

17.07.2018 09:03

Artikel Verkaufsgespräche

Jeder von uns hat in seinem Leben schon etliche Gespräche mit fremden Menschen geführt.  Sei es, um nach dem Weg zu fragen, um ein Taschentuch zu erbitten oder in einem Geschäft Hilfe zu erhalten. Dabei hat das Verhalten des Gegenübers größte Auswirkungen auf unsere Stimmung und die Wahrnehmung der Umgebung. In der Geschäftswelt färbt das Bild, das man über einen Verkäufer entwickelt, direkt auf das Unternehmen ab. Wenn wir das Verkaufspersonal als angenehm und kompetent wahrnehmen, so sind wir gerne bereit, uns ausgiebig mit einem Produkt oder Sortiment zu befassen, uns in einem Geschäft aufzuhalten und sogar viel Geld auszugeben. Ist ein Mitarbeiter hingegen inkompetent, ignoriert die Kunden oder ist einfach nicht auffindbar, so trübt dies das Firmenimage und uns vergeht die Lust am Einkaufen. Gerade in Baumärkten benötigen viele Kunden Unterstützung, da sie keine Experten sind und alleine nur schwer Entscheidungen zwischen den unterschiedlichen Angeboten treffen können, daher ist das Verhalten der Mitarbeiter hier besonders wichtig.

Diese Ausgabe soll das Verhalten der Mitarbeiter in verschiedenen Baumärkten beleuchten und Unterschiede herausstellen. Dazu haben unsere Testkunden in jedem Baumarkt mit drei verschiedenen Verkäufern Verkaufsgespräche geführt.

Lesen Sie den ganzen Artikel in unserer PDF Ausgabe.

Zurück

Wir verwenden Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mehr Informationen
OK!